Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

  1. Alle Angebote, Kaufverträge und Dienstleistungsverträge, die per Telefon, Email oder auf postalischem Weg geschlossen werden, unterliegen ausschließlich diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“).
  2. Das Angebot von ani.sleeps richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer (nachfolgend „Kunde/n“).
    1. Ein „Verbraucher“ ist jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches – BGB).
    2. Ein „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 Abs. 1 BGB).
  3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

2. Vertragsschluss

  1. Die Angebote des Anbieters sind freibleibend. Insbesondere sind die auf der Website bereitgehaltenen Informationen in Bezug auf freie Kursplätze/ Kurstermine unverbindlich und stellen insoweit kein verbindliches Angebot im Sinne des § 145 BGB dar.
  2. Kursanmeldungen des Kunden über die Website von ani.sleeps werden automatisch dem Veranstalter gemeldet und sind verbindlich im Sinne des § 145 BGB. Die Anmeldung kann schriftlich per Brief, via E-Mail oder über das Buchungsportal der Website erfolgen.
  3. Anmeldungen und Stornierungen unterliegen in Verwaltung und Bepreisung der Verantwortung des Veranstalters.
  4. Der Kunde erklärt sich, unabhängig von der Form seiner Buchung damit einverstanden, dass Rechnungen ihm gegenüber in elektronischer Form (via E-Mail) gestellt werden.
  5. Die Anmeldung begründet nach Annahme durch ani.sleeps einen Dienstleistungsvertrag zur Durchführung oder Bereitstellung des gebuchten Produkts, gemäß der jeweiligen Detailbeschreibung des gebuchten Produkts.
  6. Sofern nicht anders in der Detailbeschreibung des gebuchten Produkts angegeben, ist ani.sleeps nur zur Durchführung oder Bereitstellung des gebuchten Produkts verpflichtet. Eventuelle Anfahrt, Übernachtung , Verpflegung oder sonstige anfallende Kosten werden bereits im Honorar berücksichtigt.
  7. Bei digitalen Gütern räumt ani.sleeps dem Kunden ein nicht ausschließliches, örtlich und zeitlich unbeschränktes Recht ein, die überlassenen digitalen Inhalte zu privaten oder zu geschäftlichen Zwecken zu nutzen. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte, sowie eine Vervielfältigung für Dritte ist nicht gestattet, sofern keine Erlaubnis seitens ani.sleeps erteilt wurde.

3. Widerrufsrecht

  1. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des §13 BGB hat er das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen.
  2. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich eventueller Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

4. Zahlungsbedingungen, Abtretung, Fälligkeit

  1. Die Leistungen sind der Kleinunternehmerregelung gemäß §19 UstG ohne MwSt.
  2. Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig.
  3. Ist der Kunde ein Unternehmer nach §1 Absatz 2 dieser AGB gilt wie folgt: Zahlungsart ist die Zahlung per Überweisung nach Rechnungsstellung. Die Zahlung muss binnen 30 Tagen ab Rechnungsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto erfolgen. Maßgeblich ist dabei das Datum des Zahlungseinganges. Eine Barzahlung ist nicht möglich.

5. Rücktrittsrecht

  1. Ist ein Seminar/Workshop/Vortrag Gegenstand des Vertrags, so ist nach Ablauf der Widerrufsfrist und vor Beginn des Seminars der Rücktritt jederzeit möglich, jedoch nur unter den nachfolgenden Bedingungen.
  • Der Kunde (ergo Veranstalter des Seminars/Workshops/Vortrags) kann bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne Zahlung vom Vertrag zurückzutreten. Etwaige bereits erbrachte Leistungen sind wechselseitig binnen 30 Tagen zu erstatten. Maßgeblich für die Berechnung der Frist ist der Zugang der Erklärung bei dem Anbieter. Der Kunde ist berechtigt, vom 29. bis 15. Tag vor dem Kursbeginn gegen Zahlung einer Stornogebühr von 50% des Kurspreises vom Vertrag zurückzutreten. Bei einer Stornierung ab dem 14. Tag vor Kursbeginn werden 100 % der Kursgebühr fällig.
  • Rücktritte bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Hierbei gilt die Übermittlung nur dann als wirksam, soweit diese z. B. per Post versandter Brief oder E-Mail erfolgt. Die Stornogebühr wird nach Erhalt der Stornorechnung sofort zur Zahlung fällig. Hat bereits eine Zahlung des Kunden stattgefunden, so wird die Stornogebühr verrechnet.

6. Änderung von Terminen, Seminarorten, Referenten oder Inhalten, sowie Absage von Seminaren, deren Veranstalter ani.sleeps selbst ist

  1. Der Anbieter behält sich die Änderungen der ausgeschriebenen Termine, des Seminarortes, des Programm- und Zeitablaufes sowie der Referenten vor. Unter Wahrung des Gesamtcharakters und der Qualität der angebotenen Leistungen behält sich der Anbieter auch die Anpassung von Lehrinhalten vor, soweit die Anpassung unter Abwägung der Interessen des Kunden zumutbar ist und hiermit keine wesentlichen Änderungen der vereinbarten Leistungsinhalte verbunden sind.
    Diese Änderungen führen auf Seiten des Kunden weder zu einem Rücktritts-, noch zu einem Minderungsrecht.
    Ebenso ist die ersatzlose Streichung von Seminaren, bei denen ani.sleeps selbst als Veranstalter fungiert, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Krankheit bzw. Ausfall der Referenten vorbehalten.
  2. Die bereits entrichtete Seminargebühr wird im Falle des Seminarausfalles zurückerstattet.
  3. Die Teilnehmer werden im Falle von absehbaren Seminarausfällen oder Seminarortwechseln so rechtzeitig wie möglich informiert. Vom Kunden sind bei der Buchung Möglichkeiten einer kurzfristigen Kontaktaufnahme (Email oder Telefonnummer) anzugeben, unter der er in dringenden Fällen (Absagen, Terminänderungen, Lehrgangsortwechsel etc.) erreichbar ist. Sollten diese nicht oder falsch angegeben werden, ist der Anbieter nicht für daraus entstehende Schäden haftbar.
  4. Der Anbieter haftet nicht für Schadensersatz wegen Nichterfüllung oder für sonstige Schäden, die durch die Absage eines Lehrganges, einzelner Termine oder einen Referentenwechsel entstehen.

7. Seminarmaterialien, Haftungsausschluss

  1. Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der ausgehändigten Materialien und vermittelten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, unabhängig davon ob materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der ausgehändigten Materialien und vermittelten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

8. Urheberrecht

  1. Der Anbieter behält sich alle Rechte für sämtliche Unterlagen vor. Diese dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung von Dritten weiterverwendet werden. Die Vervielfältigung, Verbreitung und Weitergabe durch Dritte ist nicht gestattet.
  2. Der Kunde willigt ein, dass Fotos und Videos, die während eines Seminars gemacht werden, vom Anbieter für Zwecke der Veröffentlichung (Website, Social-Media-Kanäle des Anbieters) und Werbung verwendet werden darf.

9. Datenschutz

  1. Die personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt. Der Kunde willigt den Datenschutzbestimmungen des Anbieters ein. Diese sind auf der Website des Anbieters zu finden.
  2. Unterlagen, welche die Teilnehmer im Vor- oder Nachhinein der Veranstaltungen digital erhalten sollen, werden von ani.sleeps an den Veranstalter gesendet und von diesem an die Teilnehmer verteilt.